Willkommen bei der Tafel Frankenberg e.V.

Verteilen statt vernichten!

, Hoffmann Werner

Weihnachtspäcken für Kinder der Tafelkunden

77 bunte Päckchen haben jetzt (von rechts) Sandy Majewski, Selina Majewski, Carolin Hütter und Lisa Salzmann an (von links) Ortrud Gelbke, Peter Poroffscheck und Barbara Sadaoui von der Frankenberger Tafel übergeben. Die für verschiedene Altersgruppen deklarierten Geschenke, die auf Initiative der jungen Frauen gespendet wurden, sind für die Kinder der Tafelkunden als Weihnachtsüberraschung gedacht. „Sammelstelle für die Pakete war der Dorfladen in Bromskirchen“, sagte Selina Majewski. In einer dort zusätzlich aufgestellten Spendendose seien zudem 135 Euro für die Tafel zusammengekommen. Auch an die älteren Kunden wurde gedacht: „Wie im vergangenen Jahr haben Bewohner des Altenheims in Hallenberg Engel gebastelt, mit denen sie die Senioren erfreuen wollen“, so Majewski. „Es ist einfach toll, was ihr jedes Jahr macht“, lobte Ortrud Gelbke.

HNA - Frankenberger Allgemeine vom 17.12.2021  BS Foto: Susanna Battefeld